*
Menu
header show
header-glashaus-logo.jpg header-gras-logo.jpg header-land-logo.jpg header-relax-logo.jpg
 
 

 

 

Die Wahl: Pflaster oder Plattenbelag?

Die richtige Wahl des Belags ist für eine gelungene Gartengestaltung genau so wichtig wie Pflanzen.

Pflastersteine werden in der Regel für befahrene Flächen wie Garagenvorplätz, Stellplätz und Wege verwendet. Für Terrassen sind sie ebenfalls denkbar, jedoch erhalten hier meist die Plattenbeläge den Vorzug.

Die Wahl des Material hat großen Anteil am Erscheinungsbild eines Gartens. Bevor Sie sich für ein einzelnes Stein-Modell entscheiden, sollten Sie sich zunächst auf ein Material festlegen. Zur Auswahl stehen Betonstein oder Naturstein, die beide ihre Vor- und Nachteile haben.

  • Travertin Platten
  • Terrasse aus Betonpflaster
  • Pflastersteinweg
  • Granit Pflaster und Platten
  • Natursteinpflaster
  • Modernes Betonpflaster
  • Betonpflaster
  • Granitpflaster
  • Natursteinpflaster
  • Jura Kalksteinpflaster
  • Betonpflaster
Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bei uns. 

a

Natur- oder Betonstein?

  Die Natursteine bestechen vor allem durch
  Ihre edle Optik, der auch Moose nichts an
  haben können. Für einige Gartenfreunde
  gewinnen Natursteine im Alter sogar an
  Charme. Bei der Auswahl der Gesteinsart
  orientieren sie sich am angestrebten
  Gartenstil: eine Mediterrane Ausstrahlung
  verströmen heller Sandstein, Kalkstein und
  Travertin. In modern gestalteten Gärten
  wirken hingegen dunkler Granit, Basalt oder
  Schiefer besser. Diese sind meist auch sehr
  strapazierfähig und sehr beständig.
a
  Die modernen Betonsteine sehen mit ihren
  strukturierten Oberflächen und verschiedenen
  Farben den Natursteinen immer ähnlicher.
  Bestimmte Modelle werden durch das
  Trommeln auf alt getrimmt, in dem Ecken und
  Kanten unregelmäßig abgebrochen werden.
  Exklusive Modelle verfügen wiederum über
  eine Oberflächenveredlung, die den Stein
  strapazierfähig macht, Schmutz abweist und
  die Pflege erleichtert. Preislich liegen solche
  Betonsteine jedoch bereits auf dem Niveau
  von Natursteinen.
Sehen Sie den Unterschied?
Naturstein

Betonstein

a

 

Copyright
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail